Skip to main content
Achtung: Das Nichtmitführen von Schneeketten kann zu einem Bußgeld von 40€ + Punkt in Flensburg führen. Im Ausland drohen bis zu 5000€ Strafe.

KREMER 219 Schneeketten Test-Übersicht

53,16 € 54,16 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: April 20, 2020 8:54 am
*Bei Amazon ansehen*
Ihre Reifengröße:(ändern)
Nicht gewählt
Passende Schneekettengröße:
-
Reifengröße wählen
Ihre Reifengröße:(ändern)
nicht angegeben
Voraussichtlich passende Größe:
(auf amazon.de veränderbar - Klicken Sie einfach auf den Button)
KundenbewertungenRezensionen auf amazon lesen*
Hersteller
MaterialEdelstahl
MontageStandmontage
TÜV + Ö-Norm
Automatisches Nachspannen
Wendbar
Felgenschutz (Alufelgen)
Packungs­­größe- Stück
Freigängigkeit16 mm


Beschreibung

Finden Sie Ihr passendes Modell - Einfach die Größe eingeben!

Ihre Reifengröße:(ändern)
Nicht gewählt
Passende Schneekettengröße:
-
Reifengröße wählen
Ihre Reifengröße:(ändern)
nicht angegeben
Voraussichtlich passende Größe:
(auf amazon.de veränderbar - Klicken Sie einfach auf den Button)

Kremer 219 Schneeketten sorgen dafür, dass ein besseres und sicheres Fortbewegen auf glatten und Schneebedeckten Straßen möglich ist. Mit der Option Standmontage lassen sie sich einfach und schnell auf den Reifen fixieren. Sie könne auch bei festgefahrenen Fahrzeugen verwendet werden. Zudem ist die Montage durch eine einzige Person möglich. Andererseits ist es generell schwierig, Schneeketten auf den Reifen zu montieren. Es ist darauf zu achten, dass die Räder sich in der korrekten Position befinden, wenn die Kremer 219 Schneeketten montiert werden.

Die Wirksamkeit der Kremer 219 Schneeketten

Nur Winterreifen zu nutzen, wenn auf den Straßen eine Schneeschicht liegt, um gut voranzukommen, ist nicht ausreichend. Wenn es während der kalten Jahreszeit zu Schneefall kommt, ist es vor allem in der Nähe von Bergen erforderlich Schneeketten, wie die Kremer 219 zu verwenden. Mit ihnen gelingt ein einfaches und sicheres Fortbewegen. Speziell auf Straßen mit Steigungen und Gefälle zeigen die Kremer 219 Schneeketten ihre gute Wirkung, wenn die Fahrbahn unter einer Schneeschicht verborgen ist. Nur mit Winterreifen wäre eine solche Strecke nicht mehr zu bewältigen. Da die Schneeketten über dem Gummi gespannt werden, erhalten die Reifen augenblicklich mehr Grip, was in solchen extremen Situation sehr hilfreich ist. Schneeketten sind insbesondere auf einer dicken Schneeschicht oder auf festgefahrenem Schnee wirksam. Auf Eis gelingt das weniger. Kommt es zu Bremsvorgängen auf Eis, können die Kremer 219 Schneeketten nicht so überzeugende Arbeit leisten wie auf Schnee. Auf verschneiten Fahrbahnen sind sie aber eine gute Wahl und sorgen dafür, dass Fahrer und Fahrzeug sich sicher und komfortabel fortbewegen können.

Die Montage der Kremer 219 Schneeketten

Bei diesen Schneeketten handelt es sich um hochwertige Modelle, die sich mit ein wenig Übung leicht auf die Reifen anbringen lassen. Dennoch darf nicht vergessen werden, dass auch bei der Montage immer wieder Fehler unterlaufen können. Deshalb sollten unerfahrene Nutzer der Kremer Schneeketten 219 die Montage bereits vor dem Ernstfall üben. Es ist auf verschneiten Straßen und tiefen Temperaturen speziell für Laien nicht einfach, plötzlich Schneeketten montieren zu müssen, von denen sie nicht wissen, wie sie gehandhabt werden müssen. Hilfreich ist da ein Blick vorab in die Bedienungsanleitung. Zunächst sollte sich der Fahrer auch die Bedienungsanleitung seines Autos anschauen, damit er überhaupt weiß, welche Schneeketten für sein Fahrzeug geeignet sind. Die Bedienungsanleitung des Fahrzeugs informiert den Nutzer auch darüber, ob er sogar spezielle Schneeketten benutzen muss. In der Bedienungsanleitung der Schneeketten kann er sich dann über die Montage informieren. Am besten wird dies vor dem Winter einige Male geübt, damit der Fahrer genau weiß, wie er die Kremer 219 Ketten montieren muss und jeder Handgriff perfekt beherrscht wird. Sobald die Ketten montiert wurden, ist die Arbeit jedoch noch nicht vollbracht. Zunächst muss der Wagen mit den Schneeketten ein paar 100 Meter fahren. Nach einer kurzen Strecke sollte der Fahrer anhalten und nochmals überprüfen, ob die Schneeketten sitzen oder gelockert sind. Bei Bedarf müssen Fehler bereinigt werden, damit stets eine sichere Fahrt gewährleistet ist. Falls der Fahrer durch einen Tunnel fahren muss, in dem sich kein Schnee befindet, darf er die Schneeketten trotzdem nicht demontieren. Sie überstehen durchaus kurze Fahren von bis zu drei Kilometern ohne Schnee. In diesem Zusammenhang darf er mit seinen Schneeketten allerdings nicht schneller als 50 Kilometer pro Stunde fahren. In Kurven sollten die Kremer 219 Schneeketten auf Asphalt ebenfalls nicht über Gebühr strapaziert werden.

Das Preis-Leistungsverhältnis der Kremer 219 Schneeketten

Diese Schneeketten sind zu einem vergleichsweise günstigen Preis erhältlich, überzeugen aber andererseits durch ihre robuste und stabile Ausführung. Sie sind gut verarbeitet und machen den Eindruck, dass sie dauerhafte Dienste im Winter leisten könnten. Aufgrund der guten Verarbeitung lassen sich die Kremer 219 Ketten einfach montieren, auch von Laien, wenn sie sich ein wenig mit der Bedienungsanleitung vertraut gemacht haben. Insgesamt lässt sich deshalb sagen, dass es sich bei diesen Schneeketten um ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis handelt.

Test-Übersicht

Leider konnten wir keine Testberichte bei unserer Recherche finden. Aber lesen Sie sich am besten die Rezensionen auf amazon dazu durch.

Fazit zu den Kremer 219 Schneeketten

Der Kauf dieser Schneeketten darf als empfehlenswert gekennzeichnet werden. Sie ermöglichen das gute und sichere Fortbewegen auf verschneiten Straßen und Fahrbahnen im Winter. Ihre Wirkung zeigen sie besonders auf Fahrbahnen mit starken Steigungen und Gefällen. Sie lassen sich einfach montieren, wozu nur die Arbeitskraft einer einzelnen Person erforderlich ist. Da die Schneeketten über die Reifen gespannt werden, sorgen sie für mehr Grip, wodurch die sichere Fahrt gewährleistet ist. Auf Schnee zeigen sie gute Wirksamkeit, auf Eis zeigt sich dieser Effekt eher nicht. Bevor die Kremer 219 Schneeketten im winterlichen Ernstfall montiert werden müssen, ist es empfehlenswert, die Montage einige Male zu üben, damit der Umgang mit ihnen auch bei tiefen Temperaturen problemlos möglich ist. Vor dem Kauf sollte der Autobesitzer in die Bedienungsanleitung seines Fahrzeugs schauen, um festzustellen, welche Schneeketten sich dafür eignen. Anschließend ist die Bedienungsanleitung der Schneeketten zu studieren. Dieses Modell überzeugt außerdem mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Wer sich für diese Schneeketten interessiert, gelangt mit einem Klick auf den Button zum Angebot bei Amazon.


53,16 € 54,16 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: April 20, 2020 8:54 am
*Bei Amazon ansehen*
Ihre Reifengröße:(ändern)
Nicht gewählt
Passende Schneekettengröße:
-
Reifengröße wählen
Ihre Reifengröße:(ändern)
nicht angegeben
Voraussichtlich passende Größe:
(auf amazon.de veränderbar - Klicken Sie einfach auf den Button)

53,16 € 54,16 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: April 20, 2020 8:54 am