Skip to main content
Achtung: Das Nichtmitführen von Schneeketten kann zu einem Bußgeld von 40€ + Punkt in Flensburg führen. Im Ausland drohen bis zu 5000€ Strafe.

Alternativen zur Schneekette

Die Montage von Schneeketten kann sehr umständlich sein. Vor allem bei tiefergelegten Fahrzeugen ist nicht genug Platz zwischen Rad und Radkasten vorhanden, um eine Kette anzubringen.

Außerdem kann eine Schneekette aus Stahl schnell zu Schäden an Felgen und Radlager führen. Doch welche Alternative gibt es und inwieweit können diese ein vollwertiger Ersatz sein?

Textilschneeketten

Michelin Easy Grip

Eine erste Alternative wäre die Textilschneekette. Hier unterscheidet man grob zwischen zwei Arten. Es gibt die sogenannten Schneesocken aus Textil sowie die Schneekette aus Verbundwerksstoff.

Die Textil Variante ist vergleichsweise günstig. Sie besteht aus Polyester. Das Material saugt das Wasser auf und sorgt dadurch für eine bessere Bodenhaftung.

Sie können damit problemlos, sofern es die Straßen erlauben, bis zu 50 km/h schnell fahren. Die Sicherheitssysteme ABS und ESP werden durch die Textilschneeketten nicht behindert.

Michelin 92303 Easy Grip
Preis für 2 Schneeketten

119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: April 20, 2020 8:54 am
zum Bericht*Ansehen*

Ein Nachteil hingegen ist, dass sich das Material auf trockener oder stark gesalzener Straße sehr schnell abnutzt. Außerdem eignen sie sich nicht für Fahrten bei tiefem Schnee. Die Traktionskraft ist deutlich niedriger im Vergleich zur Stahlkette.

Das gilt auch für die Schneekette aus Verbundwerkstoff. Sie sind etwas teurer im Vergleich zu den Schneesocken. Doch dafür sind sie deutlich robuster. Sie bestehen aus einem Kunststoffnetz mit einem elastischen Band im Inneren.

Außerdem verstärken Drahtringe aus galvanisiertem Stahl die Lauffläche zusätzlich. Die Montage ist denkbar einfach. Sie wird genauso wie die Schneesocke einfach über das Laufrad gestülpt.

Am besten schneidet die Michelin Easy Grip im Vergleichstest des ADAC ab. Sie konnte als einziges Modell im direkten Vergleich mit den Stahlketten bestehen und ein befriedigendes Urteil erzielen.

Der wohl entscheidende Nachteil ist jedoch, dass sie nicht als vollwertige Winterausrüstung anerkannt werden. Auf Straßen mit Schneekettenpflicht dürfen Textilschneeketten nicht verwendet werden. Sie eignen sich eher als Anfahrthilfen.

Hybridschneekette

Als zweite Alternative wäre hier die Hybridschneekette zu benennen. Es handelt sich hierbei um eine Schneekette mit einem Kettengürtel aus Stahl sowie textilen Seitenteilen.

Obwohl sie keine Schneekette im herkömmlichen Sinne ist, darf sie auf Straßen mit Kettenpflicht legal genutzt werden. Die RUD RUDmatic Hybrid beispielsweise erfüllt sogar die ÖNorm. Hierbei handelt es sich um ein Prüfprogramm für Schneeketten des österreichischen TÜV. In Österreich dürfen nur Fahrzeuge mit Schneeketten, die diese Norm erfüllen, Straßen mit Schneekettenpflicht passieren. Entsprechende Regelungen gibt es ebenfalls in Frankreich, Italien und der Schweiz.

RUD HYBRID RUDmatic
Preis für 2 Schneeketten

117,68 € 138,61 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: April 20, 2020 8:54 am
zum Bericht*Ansehen*

Ein weiterer Vorteil dieser Schneeketten Alternative ist, dass sie sehr einfach zu montieren ist. Ein Nachjustieren entfällt ebenfalls und ein optimaler Sitz wird gewährleistet. Durch die Textilelemente werden die Felgen außerdem vor Kratzern geschützt. Besonders Leichtmetallfelgen sind anfällig für Kratzer. Die Hybridkette ist außerdem deutlich leichter und dadurch einfacher zu transportieren.

Die Schneekette zum Aufsprühen

Schließlich gibt es noch als letzte Alternative die Schneekette zum Aufsprühen zu nennen. Hierbei handelt es sich um eine Art flüssige Schneekette. Das Snow Grip Reifenspray wird bei Bedarf einfach auf die zugänglichen Stellen am Reifen gesprüht. Anschließend muss es etwa 5 Minuten trocknen. Danach ist es möglich wieder vorsichtig weiterzufahren. Einmal aufgetragen hält es für etwa 8 bis 10 km. Die Haltbarkeit ist jedoch stark abhängig von den Straßenverhältnissen und der Fahrtgeschwindigkeit.

Die Vorteile sind, dass es leicht im Handschuhfach aufbewahrt werden kann und nicht so kompliziert in der Anwendung ist. Ein wesentlicher Nachteil hingegen ist, dass der Effekt nicht lange anhält. Daher ist es keine Alternative für eine richtige Schneekette. Sie kann aber sehr nützlich sein, wenn kurzfristig eine Anfahrthilfe nötig ist oder eine kurze Strecke überwunden werden muss.

Snow Grip stammt aus Norwegen und bewährt sich seit nun mehr als 30 Jahren. Unabhängige Tests des Norwegischen Instituts für Technologie haben gezeigt, dass die Traktionskraft der Reifen mit Hilfe des Sprays deutlich gesteigert werden konnten. Bei Winterreifen konnte die Haftung um bis zu 100% gesteigert werden, auf Sommerreifen angewendet sogar um bis zu 150%. Gute Bewertungen gab auch der TÜV Bayern für das Snow Grip Reifenspray.

Sie sollten jedoch beachten, dass das Spray ebenso wie die Textilkette in Gebieten mit Schneekettenpflicht nicht als Ersatz zulässig ist.

Eine echte Alternative zur klassischen Schneekette sind nur die Hybridmodelle, da sie auch formal als Schneeketten anerkannt werden. Auf regulären Straßen hingegen können die beiden anderen Möglichkeiten auch eine gute Lösung sein. Insbesondere wenn sie als Anfahrtshilfe genutzt oder schnell und kurzfristig zum Einsatz kommen sollen.