Fahrradträger Für E-bikes Test-Übersicht und Vergleich im Dezember 2018

Wer alleine, zu zweit oder mit der Familie eine Fahrt ins Grüne oder eine Urlaubsreise mit E-Bikes plant, sollte den richtigen Fahrradträger für E-Bikes kaufen. Denn unter den Produkten gibt es einige Unterschiede. Kunden, die sich vorher informiert haben, genießen einige wichtige Vorteile der praktischen Kupplungsträger. Im Folgenden werden die Vor- und Nachteile einiger Artikel aufgezeigt:

Unsere Empfehlungen im Vergleich

Unsere Empfehlung
Modell Eufab 11510 Kupplungsträger für AHK Jake Thule 924001 VeloCompact, 2 Fahrräder Thule 940000 EuroRide, 2 Fahrräder Thule 915020 EuroPower 915 Anhängerkupplungs-Fahrradträger, Silber, 2 Fahrräder Atera 022686 Fahrradträger Strada
Preis

229,00€

349,95€

214,00€

742,80€

333,00€

Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Typ Kupplungsträger Kupplungsträger Kupplungsträger Kupplungsträger Kupplungsträger
Anzahl Fahrräder 2 Fahrräder, 2 Elektrofahrräder 2 Fahrräder 2 Fahrräder 2 Fahrräder, 2 Elektrofahrräder 2 Fahrräder, 2 Elektrofahrräder
Montage Anhängerkupplung Anhängerkupplung Anhängerkupplung Anhängerkupplung Anhängerkupplung
Tragkraft 60 kg 46 kg 36 kg 60 kg 60 kg
Gewicht 17 kg 14,4 kg 14,2 kg 14 kg
Befestigung Haltebänder, Rahmenhalter Haltebänder, Rahmenhalter Haltebänder, Rahmenhalter Haltebänder
Features Kennzeichenhalter, 13-poliger Stecker, Diebstahlsicherung Fahrrad, Diebstahlsicherung Kennzeichenhalter, 13-poliger Stecker, Diebstahlsicherung Fahrrad, Diebstahlsicherung Kennzeichenhalter, 13-poliger Stecker, Diebstahlsicherung Kennzeichenhalter, 13-poliger Stecker, Diebstahlsicherung Fahrrad, Diebstahlsicherung Schutz für die Leuchte, Kennzeichenhalter, 13-poliger Stecker, Diebstahlsicherung Fahrrad, Diebstahlsicherung
Rückleuchte Klarglas integrierte integrierte integrierte
Weiteres Abklappmechanismus Abklappmechanismus, erweiterbar, zusammenklappbar Abklappmechanismus Abklappmechanismus Abklappmechanismus
Preis

229,00€

349,95€

214,00€

742,80€

333,00€

Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Preise aktualisiert am: 09.12.2018 12:12

Unsere Empfehlung: Eufab 11510 Kupplungsträger für AHK Jake

Der Eufab Jake Fahrradträger wird einfach auf die Anhängerkupplung aufgesetzt. Die Sicherung erfolgt dabei mittels Schraubtechnik. In dem Lieferpaket befinden sich bereits zwei Führschienen. Diese sind im Vergleich zu vielen anderen Artikeln dieser Art nicht etwa gerade, sondern in einem leichten Bogen gefertigt. Das erleichtert das Einstellen der Räder. Wer nicht zwei, sondern drei Fahrräder auf einmal transportieren möchte, der kann eine weitere Schiene dazu bestellen. Der Träger ist somit erweiterbar. Das Material des Trägers besteht aus solidem Stahlrohr. Dieses weist eine hohe Stabilität auf, trotz des leichten eigenen Gewichts in Höhe von lediglich 17 Kilogramm. Dabei beträgt die maximale Belastbarkeit des Eufab Fahrradträgers etwa 60 Kilogramm. Das ist eine gute Kapazität, die nicht einmal annähernd nach der Befestigung von zwei etwas schwereren Modellen von herkömmlichen Pedelecs erreicht wird. Selbst bei den etwas schwereren E-Bikes gilt das Gleiche, da diese die 20 bis 25 Kilo Marke selten überschreiten werden. Daher bietet der Träger Platz für drei E-Pedelecs, die pro Bike etwa 20 Kilo wiegen.
Die verpflichtenden Rücklichter sind am Rahmen befestigt. Diese sind mit Brems-, Rückfahr- sowie einer Nummernschildbeleuchtung bestückt. Diese kann bei Dunkelheit eingeschaltet werden. Des Weiteren liegt ein Stecker bei, durch welchen sich die Lämpchen an die Autoelektronik anschließen lassen. Die Beleuchtungsanlage, die der Fahrradträger für E-Bikes bietet, lässt daher kaum einen Wunsch offen. Die Reifen des Pedelecs verfügen über einen komfortablen Schnellverschluss, der einen guten Verschluss auf den gebogenen Schienen bietet. Auch die Rahmen werden gesichert. Dazu stehen Klemmhalterungen zur Verfügung, die eine gute Sicherung geben, damit das Bike nicht während der Fahrt aus dem Fahrradträger für E-Bikes fällt. Als Gerüst dienen zwei Stahlrohre, die eine Vorrichtung an den Enden aufweisen, an der eine Einstellmöglichkeit aus Plastik befestigt ist. Sowohl der Fahrradträger für E-Bikes als auch die Halterung ist abschließbar. Das ist ein Vorzug zum Schutz gegen Langfinger.

Der Eufab 11510 ist ein Kupplungsträger, der einige beachtliche Leistungsmerkmale zeigt.

Unsere Empfehlung Eufab 11510 Kupplungsträger für AHK Jake

229,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 09.12.2018 12:17
Zum Angebot »

Unsere Premium-Alternative: Thule 924001 VeloCompact, 2 Fahrräder

Der VeloCompact 924 von Thule ist ein praktischer Fahrradträger für E-Bikes, der sich durch ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit sowie Funktionalität auszeichnet. Er ist für den Transport von maximal zwei Pedelecs ausgelegt, da er ein Gewicht von maximal 46 Kilogramm trägt. Der Fahrradträger für E-Bikes selber wiegt lediglich 14,4 Kilogramm. Bereits nach der Lieferung freuen sich viele Nutzer darüber, dass der Träger bereits vormontiert angeliefert wird. Daher muss er vor der Montage am Auto nicht erst mühsam zusammengebaut werden. Andere Produkte dieser Art bieten nicht diesen Service. Auch die Befestigung ist selbst für Laien einfach durchführbar. Dank der verstellbaren Einhandkupplung verläuft sie komfortabel sowie schnell. Der Fahrradträger für E-Bikes lässt sich im Übrigen einfach mittels Fußpedal wegklappen. Das hat den Vorteil, dass die Verwender trotz montiertem Träger einen ungehinderten Zugriff auf den Kofferraum haben. Eine Demontage des Trägers entfällt also. Außerdem hat der Hersteller mitgedacht und ein zusammenklappbares Produkt hergestellt. Das ist insbesondere dann praktisch, wenn die Halterung einmal zusammengeklappt und verstaut werden soll. Der Fahrradträger für E-Bikes findet daher in jeder kleineren Garage oder im Keller Platz. Auch bei einem Transport des Artikels gibt es somit keine weiteren Probleme.
Käufer haben die Beladbarkeit des Thule VeloCompact 924 mit gut bewertet. Denn die E-Bikes lassen sich ohne Probleme an dem Fahrradträger für E-Bikes befestigen. Der Grund für die einfache Befestigungsmöglichkeit am Kupplungsträger sind die abnehmbaren Halterarme. Durch diese wird die Handhabung spürbar erleichtert. Auch Bikes mit einem außergewöhnlich großen Radstand lassen sich einfach mittels des ausziehbaren Felgenhalters befestigen. Denn er kann weitestgehend an die Fahrräder angeglichen werden. Alles in allem ist dieses Modell ein durch und durch komfortabler Artikel, bei dem an viele Dinge gedacht wurde. Dabei ist der Träger selbst, als auch die Halterung abschließbar. Die Schlösser werden gleich mitgeliefert. Daher wird es auch bei einem kurzzeitigen Verlassen des beladenen Fahrzeugs wie an der Rast- oder Tankstelle nicht zu Zwischenfällen durch Diebe kommen.

Der Thule 924001 VeloCompact Fahrradträger für E-Bikes ist gut für mindestens zwei Pedelecs geeignet. Dafür hat dieser Träger ein gute Preis-/ Leistungsverhätltnis.

Unsere Premium-Alternative Thule 924001 VeloCompact, 2 Fahrräder

349,95€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 09.12.2018 12:18
Zum Angebot »

Fahrradträger-Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Fahrradträger-Test bzw. -Vergleich

Wer einen guten Fahrradträger für E-Bikes hat, braucht nicht lange zu suchen. Denn auf dem Markt gibt es eine Vielzahl an Angeboten. Doch einige der Modelle bieten mehr als andere. Verbraucher sollten daher genau hinsehen, welches Produkt, sie vor sich haben. Einzelheiten, wie eine schnelle Montage sowie eine sichere Befestigung des oder der Bikes sind wichtige Kaufkriterien, die nicht vernachlässigt werden sollten. Neben einer sicheren Befestigungsmöglichkeit spielt auch die Abschließbarkeit eine wesentliche Rolle. Denn Vorkehrungen zum Abschließen können eine unliebsame Überraschung ersparen. Weitere Dinge wie die Möglichkeit, den Kofferraum trotz erfolgter Montage sowie Beladung des Trägers zu öffnen, bieten einen guten Komfort während der Fahrt oder einer Reise mit dem Fahrradträger für E-Bikes.

Auf diese Dinge sollten Käufer achten

Der Fahrradträger für E-Bikes sollte ein bequemes Aufladen der Fahrräder ermöglichen. Denn dadurch können selbst Laien das Pedelec auf den Halter schieben sowie festmachen. Wichtig ist, dass auch nach dem Beladen des Fahrradhalters oder auch ohne diesen ein Zugang zum Kofferraum möglich ist. Ansonsten könnte es ein Problem geben, falls zwischendurch etwas aus einem Gepäckstück entnommen werden muss, das sich im Kofferraum befindet. Die E-Bikes können noch einfacher durch lange Haltebänder mit Ratschenfunktion befestigt werden. Bei der Konstruktion des Fahrradträgers sollte der Hersteller auch an Schlösser gedacht haben. Diese sollten im Lieferumfang enthalten sein. Somit können die Räder einfach am Auto gelassen werden, wenn es einmal in die Raststätte geht oder der Wagen kurz geparkt wird. Die vorherige Montierung des Artikels ist zwar keine Voraussetzung für den Kauf. Doch stellt es eine erhebliche Erleichterung dar, wenn zumindest die gröbsten Teile bereits vormontiert sind. Somit muss nicht zuerst der gesamte Träger zusammengebaut werden. Das spart Zeit bei der Montage des Fahrradträgers.

Was sind die Vor- und Nachteile bei einem Fahrradträger für E-Bikes?

Moderne Fahrradträger für E-Bikes haben einige Vorzüge, wodurch der Transport der Pedelecs erleichtert wird. Außerdem wird die Fahrt ins Grüne oder die Urlaubsreise mit Bikes mit dem passenden Kupplungsträger zum Genuss.

Vorteile



  • der Kupplungsträger lässt sich an der Kupplung am Heck des Fahrzeugs festmachen

  • zwei oder mehr E-Bikes finden je nach Höchstbeladungsgrenze des Fahrradträgers auf dem Produkt Platz

  • je nach Modell ist der Träger einfach zu montieren sowie leicht zu befestigen

  • einige Produkte erlauben es, den Kofferraum trotz bereits befestigtem sowie beladenem Träger zu öffnen

  • einige Artikel verfügen über praktische Schnellspanner, wodurch die Montage noch mehr erleichtert wird

  • ein moderner Träger erleichtert die Handhabung um einiges

  • durch Schlösser ist das Produkt sowie die aufgeladenen Bikes sicher vor Dieben


Nachteile



  • während der Fahrt ist die Sicht nach hinten nicht frei

Informationen über die wichtigsten Herstellerfirmen

Die EAL GmbH



Seit 2009 ist die EAL GmbH für ihr breites Sortiment, die gute Qualität sowie einige innovative Produktlösungen bekannt. Bei dem Unternehmen handelt es sich um eine inhabergeführte Firma mit etwa 70 Mitarbeitern. Die Erfolgsgeschichte des Betriebes begann im Jahr 2009 mit dem Kauf der bekannten Marken EUFAB sowie APA. Doch mittlerweile sind weitere Marken hinzugekommen. Dazu zählen insbesondere Artikel aus den Spartenn Auto-, Fahrrad- sowie Campingzubehör. Der Hauptsitz des Konzerns liegt in Wuppertal.

Die Thule Group



Bei der Thule Group handelt es sich um eine im Jahr 1942 in Schweden gegründete Firma, die Hersteller von Transportsystemen ist. Der Hauptsitz des Betriebes befindet sich in Malmö, im Land Schweden. Das Unternehmen beschäftigt über 2200 Mitarbeiter an mehr als 50 Verkaufs- sowie Produktionsstandorten international. Zahlreiche Produkte gehören zum Sortiment wie Autogepäckträger, Dachboxen, Markisen für Wohnmobile, Fahrrad- sowie Skigepäckträger und vieles mehr.

Mehr zum Thema Fahrradträger

Las Fahrradträger
Mercedes Fahrradträger
Mont Blanc Fahrradträger
Smart Fahrradträger
Fahrradträger T4